Ausstattung

Ausstattung

Unsere Servicetechniker werden mit einigen Messgeräten ausgestattet. Hierdurch können wir sicherstellen, dass unsere Mitarbeiter stets die gewünschte Installation und Störungsbehebung durchführen können.

Standard-Ausstattung

Mercedes-Benz V-Klasse

Seit mehreren Jahren fahren unsere Servicetechniker den Minivan der Mercedes-Benz V-Klasse. Dank einer Mobilitätsgarantie ist unser Fuhrpark stets zuverlässig einsatzbereit, da wir während der Inspektionszeiten und nach Unfällen schnellstmöglich Ersatzfahrzeuge gestellt bekommen. Weil unsere Fahrzeuge zudem ab Werk mit einem ausgebauten Laderaum geliefert werden, können wir unsere Wagen sofort mit allen Materialien ausrüsten, so dass sie sehr zeitnah für unseren Kundendienst zur Verfügung stehen.

Panasonic TOUGHBOOK CF-53

Unsere Techniker arbeiten mit dem „TOUGHBOOK CF-53“ von Panasonic. Dieses Notebook wurde speziell für Servicedienstleister und Außendienst-Mitarbeiter entwickelt und ist daher besonders widerstandsfähig. Da es selbst unter schwierigen Bedingungen zuverlässig arbeitet, haben wir uns für dieses Notebook entschieden, damit unsere Mitarbeiter jederzeit Zugriff auf alle erforderlichen Daten und Dienste haben.

Samsung TAB Active & CAT B25

Wir sichern unseren Bestand an mobilen Endgeräten durch eine Kooperation mit der Deutschen Telekom & ESET Deutschland, wodurch gewährleistet ist, dass sich die Ausrüstung unserer Außendienstmitarbeiter stets auf dem aktuellsten Stand der Technik befindet: Die Kundenaufträge inklusive der Fahrtrouten können von unseren Servicetechnikern unkompliziert auf ihrem Tablet abgerufen werden. Mit dem CAT Dienst-Handy, das eine Multi-SIM-Karte besitzt, können die Techniker zudem die Mitarbeiter des Innendiensts und der Disposition jederzeit kontaktieren.

Messgeräte SAT- & Kabel-TV

JDSU DSAM Digital Service Activation Meter

Mit einem DSAM-Messgerät sind unsere Servicetechniker in der Lage, das gesamte Frequenzspektrum einer Unitymedia-Anlage zu messen. Die Ermittlung dieser Werte ist Voraussetzung dafür, die einzelnen Bauteile korrekt einstellen zu können. Aktuell sind unsere Techniker standardmäßig mit den Geräten DSAM-3300, DSAM-6300

Rover Omnia-9 C.M. CATV, Docsis 3.0 und Glasfasern

Um die Betriebsbereitschaft eines Routers zu überprüfen, nutzen unsere Techniker das Rover Messgerät. Mit ihm können sie auch verschiedene Problemursachen wie zum Beispiel Störeinstrahlungen oder defekte Kabel erkennen.

VIAVI ONX OneExpert CATV

Mit dem OneExpert sind Fehlerdiagnosen in kürzester Zeit möglich. Durch die schnellen und exakten Tests können unsere Techniker die Ursachen einer Störung rasch entdecken und im Regelfall beim ersten Kundentermin beheben. Da die Technologie ständig weiterentwickelt wird, erweitern sich auch die Möglichkeiten, immer neue Dienste bereitzustellen.

SPX Riser Bond Model 1250CXA

Um Kabelschäden oder defekte Bauteile im Kabelnetz ausfindig zu machen, wird üblicherweise das Riser Bound Messgerät eingesetzt. Hauptsächlich verwenden es unsere sogenannten NE-3-Techniker.